Realschule Damenstift der
Maria Ward Schulstiftung

Hauptstraße 59
94486 Osterhofen
Tel.: 09932 907050
Fax: 09932 9099292
info(at)realschuledamenstift.de

Unsinniger Donnerstag am Damenstift - Bunte Masken und Stimmung pur

"Supercop" Hans Rimböck feuerte letztmalig eine Faschingsrakete ab und die ganze Schülerschaft explodierte in der Turnhalle. Voraus ging wie gewohnt eine Polonaise durchs gesamte Schulhaus hinüber in die Partyhöhle. Dort sorgten die Mädchen der neunten Klassen sowie die HipHop-Gruppe unter der Leitung von Ursel Falk mit ihren Tanzeinlagen für gute Stimmung und Musiklehrer Hans Rimböck und sein "Soundteam" heizten mit den entsprechenden Partysongs den toll verkleideten Schülerinnen ordentlich ein. Auch so manche Lehrkraft ließ sich davon anstecken und mischte sich maskiert unter die feiernde Masse.
Krönung war die Maskenprämierung. Hier hatte es die Jury bestehend aus Schulleiter Alfons Bauer, Konrektorin Evi Witzlinger, Verbindungslehrerin Maria Heuschneider sowie die drei Schülersprecherinnen Stephanie Beck, Judith Lang und Maria Weigl nicht leicht aus den ideenreichen und selbst gebastelten Masken die Sieger zu finden. Wenn wundert es, dass gerade dieses Mal eine Rakete unter den Preisträgerinnen war. Ihr folgen Aladin auf seinem fliegenden Teppich und eine Malerin mit originellem Outfit. Aufgrund der vielen Gruppen, die sich unter einem gemeinsamen Thema verkleidet hatten, wurden auch noch unter ihnen Masken prämiert. Hier gewannen "Die Drei im Ruderboot", drei Mignons sowie ein Legosteinpärchen.
Wieder einmal hat sich gezeigt, dass am Damenstift auch der Spaß nicht zu kurz kommt.